Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger Test Rezension 2021

Letztes Update: 23. Dezember 2020

Der Philips AC2889/10 Connected ist ein Luftreiniger, der mit modernster Technologie ausgestattet ist, um Raumluft auf effiziente Weise von Pollen, Bakterien, Viren und anderen Schadstoffe zu befreien. Dieses Gerät ist für den mobilen Einsatz konzipiert und kann im Raum aufgestellt werden, ohne dass dazu bauliche Veränderungen notwendig sind.

Der Hersteller empfiehlt diesen Luftreiniger um Einsatz in Räumen bis zu einer Größe von 79m². Ein dreifaches Filtersystem garantiert bei diesem Gerät eine besonders zuverlässige Leistung.

Saubere Raumluft für ein gesünderes Leben

Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger

Der Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger begeistert mit großer Reichweite und individueller Steuerung.

Verschiedene unabhängige Tests haben ergeben, dass der Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger auf effiziente Weise arbeitet und die Raumluft nachweisbar reinigt. Dieses Gerät wurde auch von der Stiftung Warentest getestet und erhielt die Gesamtnote “gut”.

Die Leistung dieses Geräts ist sehr hoch. Es können 333m³ Luft in der Stunde gereinigt werden. Das bedeutet, dass ein kleiner Raum von 20 Quadratmetern schon in 9 Minuten gereinigt werden kann. Auf Grund dieser hohen Kapazität kann dieses Gerät auch für große Räume bis zu 79 Quadratmetern eingesetzt werden.

Das Gerät arbeitet mit einem dreistufigen Filtersystem, um vollkommen saubere Luft zu erzielen. Die Luft durchläuft zunächst einen Vorfilter, der permanent ist. Dort werden die groben Partikel aus der Lift gefiltert. Auf diesen Filter folgen ein Hepa Filter, sowie ein Aktivkohlefilter. So können feinste Partikel und Aerosole aus der Luft gefiltert werden. Der Aktivkohlefilter wirkt im Besonderen gegen schlechte Gerüche, sowie einige schädliche Gase.

Der Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger begeistert mit großer Reichweite und individueller Steuerung. 

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten des Philips AC2889/10 Connected

  • Stromanschluss: 220 Volt
  • Leistungsaufnahme: 56 Watt
  • CADR (Clean Air Delivery Rate): 333 m³/h
  • Für Raumgröße: Bis zu 79m²
  • Entfernung Partikel von 0,3 µm: 99,97 %
  • Entfernung ultrafeinen Partikel: 20 nm
  • Programme: 3 vorprogrammierte Modi
  • Lüftung: 5 Geschwindigkeitsstufen
  • Timer: 12 Stunden
  • Geräuschpegel: 64 dB
  • Maße: 24 x 35.9 x 55.8 cm
  • Gewicht: 7.73 kg

Luftverschmutzung kann selbständig erkannt werden

Luftverschmutzung ist in vielen Fällen geruchslos und wird von den im Raum befindlichen Personen oft nicht als solche empfunden. Darum ist bei diesem Luftreiniger ein Sensor eingebaut, der die Qualität der Luft erfassen und das Gerät bedarfsgerecht steuern kann. Die AeraSense-Technologie, die Philips in diesem Gerät zum Einsatz gebracht hat, überprüft die Luftqualität ständig.

Die Luftqualität wird auf dem Display des Gerätes in Zahlen ausgedrückt angezeigt. Darüber hinaus zeigt ein LED Ring durch unterschiedliche Farben die Luftqualität an. Das Gerät ist mit drei automatischen Modi ausgestattet. Ist einer dieser Modi aktiviert, so kann der Luftreiniger die Leistung des Filters selbständig steuern, so dass die Luft gereinigt wird. Ist einer dieser Modi aktiviert, so reguliert das gerät die Filterleistung selbständig, so dass stets optimale Raumluft garantiert werden kann, die frei von Allergenen bleibt.

Manuelle Bedienung des Luftreinigers

Natürlich kann man die Einstellungen auch manuell vornehmen. Man kann zwischen fünf unterschiedlichen Einstellungen wählen. Dazu gehört auch ein Schlafmodus, der sich eignet, wenn man das Gerät über Nacht im Schlafzimmer laufen lassen möchte. Eine Luft, die frei von Allergenen ist, hilft Allergikern, ruhig durchzuschlafen. Der Schlafmodus bietet mit einem Geräuschpegel von 32 dB einen sehr ruhigen Lauf, der nicht beim Schlafen stört.

Das Besondere an diesem Gerät ist die App Steuerung. Sie App ist sowohl für Android als auch für iOS Smart Phones erhältlich. Über die App kann man die Luftqualität im Raum auch Remote überprüfen und darauf reagieren. Sin beispielsweise viele Allergene in der Luft enthalten, so kann man den Luftreiniger bereits von unterwegs einschalten. So kann die Luft bereits sauber sein, wenn man zu Hause ankommt.

Darüber hinaus ermöglicht es die App auch, die Werte von tausenden von Messstationen in Deutschland einzusehen und auch die Vorhersagen zu erhalten. Somit ist das Gerät auf die Bedürfnisse von Allergikern besonders gut ausgelegt. Der Luftreiniger kann im Smart Home auch über Alexa gesteuert werden.

Filterwechsel für den Luftreiniger

Der Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger enthält insgesamt drei Filter. Der Vorfilter ist permanent im Gerät installiert und braucht nicht ausgetauscht werden. Der Aktivkohlefilter sollte auf Empfehlung des Herstellers jährlich ausgetauscht werden, während der Hepa Filter alle zwei Jahre ausgetauscht werden sollte. Das Gerät bietet eine Anzeige für einen nötigen Filterwechsel, da die Lebensdauer des Filters im Wesentlichen von der Häufigkeit des Einsatzes und dem Verschmutzungsgrad der Luft abhängt.

Der Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger zur Corona Prävention

Der Luftreiniger ist zwar kein zertifiziertes Gerät zur Corona Prävention, ist jedoch mit allen Charakteristika ausgestattet, die dazu beitragen können, die Virenlast in der Raumluft erheblich zu reduzieren. Der Hepafilter ist in der Lage, Partikel bis zu 0,3 µm aus der Luft zu filtern. Bekannte Viren überschreiten diese Größe, weshalb auch der Coronavirus aus der Luft gefiltert werden kann.

Es bestehen bereits Testergebnisse über die Effektivität des Luftreinigers bei Influenza A Viren. In Testkammern konnten diese innerhalb von 10 Minuten zu 99,9 Prozent aus der Luft gefiltert werden. Aus diesen Ergebnissen kann geschlossen werden, dass der Philips Luftreiniger effektiv gegen Viren wirkt und daher auch eine zusätzliche Schutzmaßnahme gegen eine Infektion mit dem Corona Virus eingesetzt werden kann.

Für wen eignet sich der Philips Luftreiniger?

Grundsätzlich eignet sich generell für jeden, der sich saubere Raumluft wünscht. Das Gerät ist für Räume bis zu einer Größe von 79 Quadratmetern ausgelegt und arbeitet schnell sowie zuverlässig. Allergiker profitieren von diesem Gerät auf vielfache Weise. Das dreifache Filtersystem kann Allergene auf effiziente Weise aus der Luft entfernen. Darüber hinaus kann das Gerät über eine App gesteuert werden, so dass man schon vor der Ankunft für allergenfreie Luft sorgen kann.

Für alle Personen, die sich in Räumen zu Hause gegen eine mögliche Infektion mit dem Corona Virus schützen möchten, kann dieses Gerät von Philips eine zusätzliche Maßnahme zur Prävention darstellen.

Vor- und Nachteile des Philips Luftreinigers

Philips ist weltweit eines der führenden Marken im Bereich der Luftreinigung. Die Geräte sind mit innovativer Technologie ausgestattet, die sowohl für exzellente Ergebnisse bei der Luftreinigung sorgen, als auch optimalen Bedienkomfort garantieren. Der Philips AC2889/10 Connected ist ein Luftreiniger mit zahlreichen Vorteilen, zu denen unter anderem die folgenden gehören:

  • Viren, Bakterien, Aerosole, Pollen, Staub, Gase und Gerüche können bis zu 99,97% aus der Luft gefiltert werden
  • Auch für große Räume bis zu 79 m² geeignet
  • Automatische sowie manuelle Steuerung möglich
  • Mit App Anbindung
  • Besonders leiser Schlafmodus wählbar

Nachteile:

  • Hohe Folgekosten durch Wechsel von zwei Filtern

Häufig gestellte Fragen zu diesem Gerät

Kann der Luftreiniger auch Gerüche entfernen?

Ja. Dazu ist der Luftreiniger mit einem Aktivkohlefilter versehen. Dieser kann Gerüche, beispielsweise vom Kochen oder von Zigarettenrauch, sehr effizient aus der Luft entfernen. Räume können schnell wieder vollkommen geruchslos werden.

Wie oft muss man die Filter wechseln?

Der Hersteller empfiehlt, den Aktivkohlefilter einmal im Jahr und den Hepa Filter alle zwei Jahre zu wechseln. Darüber hinaus ist das Gerät jedoch auch mit einer Anzeige ausgestattet, die anzeigt, wenn man den Filter wechseln sollte.

Ist der Luftreiniger bei Zigarettenrauch effektiv?

Ja, mit diesem Luftreiniger kann Zigarettenrauch sehr schnell aus der Luft gefiltert werden.

Können Corona Viren aus der Luft gefiltert werden?

Ja, Corona Viren sind größer, als die kleinsten Teilchen, die von diesem Luftreiniger aus der Luft gefiltert werden können. Daher kann die Virenlast im Raum auch zu 99,97% reduziert werden.

Muss das Gerät nach einem Stromausfall neu eingestellt werden?

Wird der Luftreiniger von der Stromversorgung getrennt, so startet er automatisch in dem Modus, der zuletzt eingestellt war, wenn die Stromversorgung wieder hergestellt wird.

Entfeuchtet das Gerät die Luft auch?

Nein, die Luft wird lediglich gefiltert und Schadstoffe werden entnommen. Als Entfeuchter dient das Gerät nicht.

Können die Filter auch gereinigt werden?

Das Gerät hat drei Filter. Der erste Vorfilter ist permanent und kann gereinigt werden. Die anderen beiden Filter, ein Aktivkohlefilter und ein Hepa Filter müssen ausgewechselt werden.

Kann man das Gerät auch ohne WLAN nutzen?

Ja, das Gerät ist auch zur manuellen Bedienung geeignet. Dazu gibt es auf der Bedienoberfläche entsprechende Tasten.

Fazit

Die Corona Krise hat die Aufmerksamkeit vieler Menschen verstärkt auf die Qualität der Atemluft gelenkt. Nicht nur eine hohe Virenlast kann unsere Atemluft gesundheitsschädlich machen. Allergene, Gase und Zigarettenrauch sind nur einige Faktoren, die zu einer Luft von niedriger Qualität beitragen. Der Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger ist in der Lage, solche Verunreinigungen ebenso aus der Luft zu filtern, wie Bakterien und Viren. Saubere Luft kann daher in den eigenen Räumen leicht erzielt werden.

Das Gerät hat ausgezeichnete Kunden Rezensionen erhalten, die bestätigen, dass Raumluft schnell sauber werden kann. Die praktische Bedienung des Gerätes durch App oder Alexa Steuerung findet ebenfalls bei den Kunden viel Beifall. Dieser Luftreiniger verfügt über innovative Technologie und hat auch bei der Stiftung Warentest gute Bewertungen erzielen können. Darüber hinaus ist der Preis im Vergleich zur Leistung fair bemessen. Dieser Luftreiniger kann daher zum Kauf empfohlen werden.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 5 Sterne
267,20
  • 100%

  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Leistung
    Autor: 100%
  • Qualität
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 80%

Der Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger begeistert mit großer Reichweite und individueller Steuerung. Starke Filterleistung von 99,97 %. Höchste Qualität zum Preis von 267,20 € zu haben.

Teile den Beitrag!