Sharp AY-XPC18LR Split Klimagerät

Das Sharp AY-XPC18LR Split Klimagerät hat eine tolle Qualität. Es sorgt im Sommer für eine angenehme Kühle im Haus und ist besonders leistungsstark. Die Klimaanlage kann sowohl als Single- als auch als Multigerät genutzt werden. Das bedeutet, dass gleich mehrere Anlagen verwendet werden können, um ein größeres Haus ausreichend abzukühlen.

Die Vorteile des AY-XPC18LR Split Klimagerät

Ein besonderer Vorteil der Klimaanlage ist, dass sie sehr effektiv ist. Sie verfügt über einen Autorestart und sorgt in den eigenen vier Wänden für eine gute Atmosphäre. Die Klimaanlage ist sehr energieeffizient und für die unterschiedlichsten Bauarten geeignet. Bei der Nutzung als Split Gerät werden zwei Kompententen benötigt: ein Innen- und Außengerät. Die Inneneinheit in Form des Verdampfers ist für die Kühlung des Raumes zuständig. Das Außengerät der Klimaanlage ist hierbei der Kondensator. Das Split Klimagerät hat den großen Vorteil, dass es durch eine besondere Bauweise mit einer höheren Kühlleistung aufwarten kann, wie andere Geräte. Außerdem arbeitet diese Klimaanlage sehr leise. Nicht ist nerviger, als eine laute Klimaanlage oder eine Klimaanlage, die nach dem Einschalten unangenehm riecht. Auch hier erhält der Hersteller einige Pluspunkt. Die Klimaanlage arbeitet von Anfang an geruchslos.

Die Nachteile des Split Geräts von Sharp

Neben den zahlreichen Vorteilen so hat die Klimaanlage auch einige Nachteile, die nicht unerwähnt bleiben sollten. Die Klimaanlage Sharp AY-XPC18LR Split ist in der Anschaffung etwas teurer wie reine Klimaanlagen. Diese Kosten lohnen sich zwar alleine schon wegen der Energieeffizienz, aber erst einmal muss vorgeleistet werden. Ein weiterer Nachteil ist, dass eine Klimaanlage als Singlegerät für eine Immobilie nicht ausreichend. Hier müssten schon mehrere Geräte gekauft werden, die miteinander kompatibel sind. Sie werden dann als Multigerät genutzt.

Die besten Eigenschaften

Die Sharp AY-XPC18LR Split Klimaanlage lässt sich leicht bedienen. Bei Multinutzungen sollte auf jeden Fall ein Fachmann den Einbau übernehmen. Nur dann ist gewährleistet, dass die Klimaanlage perfekt arbeitet. Sie ist bei vielen Kunden besonders beliebt, da sie eine große Leitungslänge hat. Hierdurch ist mehr Flexibilität innerhalb des Hauses gewährleistet. Alle Räume werden innerhalb kürzester Zeit auf eine angenehme Temperatur gebracht. Durch das Multisystem kann keine warme Luft von außen in das Gebäude eindringen. Die Luft wird in der Klimaanlage gereinigt, so dass es auch für Allergiker eine perfekte Lüftungsmethode ist. Schädliche Pollen bleiben einfach draußen und zurück bleibt eine gesäuberte und abgekühlte Luft.

Wie funktioniert die Klimaanlage AY-XPC18LR?

Die Innen- und Außengeräte sind über eine Rohrleitung verbunden. Im inneren Teil der Anlage führt die Raumluft an einem Verdampfer vorbei. Durch das Verdampfen des Kältemittels wird die Raumluft direkt abgekühlt. Die Feuchtigkeit, die durch die Verschiebung des Taupunktes entsteht, kann durch einen Sammelbehälter aufgefangen werden. Die Wärme wird durch die Leitungen nach außen geführt. Hier wird sie über den Kondensator an die Umgebung geleitet. Das Kältemittel R-410A wird nach der Verwendung wieder entspannt und zurück zum Verdampfer geführt. Im Innenteil der Anlage wird das auskondensierte Wasser durch eine Rohrleitung zum Abwasser geleitet oder kann manuell aus dem Sammelbehälter geleert werden.

Eine regelmäßige Reinigung ist notwendig

In regelmäßigen Abständen muss eine Klimaanlage gereinigt und gewartet werden. Die Klimaanlage AY-XPC18LR lässt sich sehr leicht reinigen. Einige Teile lassen sich abnehmen. Die Wartung sollte nur durch Fachleute erfolgen. Dann kann gewährleistet werden, dass die Anlage voll funktionsfähig und langlebig ist. Das Gerät verfügt über ein 24 Stunden on / off Programm. Durch den Timer kann die Klimaanlage ganz individuell eingestellt werden. Besonders praktisch ist die Spot-Air Funktion.

Features

Vorteile

  • energieeffizient
  • gut für Allergiker
  • die Anlage arbeitet leise
  • die Luft ist angenehm frisch
  • nach dem Einschalten entsteht kein unangenehmer Geruch

Nachteile

  • eine teure Investition
  • die Klimaanlage benötigt Strom
  • für große Immobilien werden mehrere Geräte benötigt
Teile den Beitrag!