Mitsubishi MSZ-EF25VEW + MUZ-EF25VE 2.5 kW

Mitsubishi MSZ-EF25VEW Klimaanlage

Ein Mitsubishi Klimagerät für höchste Ansprüche

Wer sich perfekt gekühlte Räume für heiße Sommertage wünscht, kommt oft an einer Klimaanlage nicht vorbei. Das Modell MSZ-EF25VEW + MUZ-EF25VE 2.5 kW des bekannten Herstellers Mitsubishi bietet eine ausgezeichnete Option und ist auch für Privathaushalte ausgezeichnet geeignet. Im Test kann man sich einmal über die Vor- und Nachteile informieren, die das Gerät auszeichnen.

Moderne Split Mitsubishi Klimaanlage für effiziente Kühlleistung

Bei dem Gerät von Mitsubishi handelt es sich um eine Split Klimaanlage, die sich aus zwei Teilen zusammensetzt. Ein Kühlteil MSZ-EF25VEW wird im Zimmer an der Wand angebracht, während der Kompressor MUZ-EF25VE 2.5 kW in der Außenanlage des Hauses Platz findet. Die Wandeinheit überzeugte im Test schon durch ihr modern gestaltetes Aussehen in freundlichem Weiß und ist in pflegeleichtem Plastik gestaltet. Das Wandgerät passt sich auf harmonische Weise in jedes Wohnambiente ein. Die Geräuschemissiones des Geräts MSZ-EF25VEW wurden im Test als besonders niedrig eingestuft, was die Klimaanlage von Mitsubishi für das Wohnambiente besonders geeignet macht. Man kann einen besonders ruhigen Ventilator Lauf wählen, bei dessen betrieb lediglich ein Geräuschpegel von 21dBA gemessen wird. Der Ventilator ist insgesamt fünffach umschaltbar. Es gibt keine unangenehmen Geräusche, die den Schlaf stören oder die Konzentration bei der Arbeit beeinflussen könnten.Diese Eigenschaft wurde von den Testern als besonders positiv eingestuft.

Technische Leitungsfähigkeit im Test

Split Klimaanlagen zeichnen sich im Allgemeinen durch einen niedrigeren Stromverbrauch aus, als Kompaktgeräte. Im Test erwies sich das Gerät von Mitsubishi als besonders sparsam, so dass man sich das Vergnügen kühler Räume ohne Reue leisten kann. Das gerät verfügt über eine Kühlungskapazität von 2,5kW . Bei dem Gerät kann die Kühlfunktion auch umgekehrt werden, so dass es auch zum Heizen benutzt werden kann.

Besonders in der Übergangszeit, wenn man die reguläre Hausheizung nicht einschalten möchte, erweist sich diese Funktion als sehr praktisch. Das moderne Gerät von Mitsubishi ist mit Nano-Platinum Filtern ausgestattet, die für besonders saubere Luft sorgen.

Hausstaub so wie Bakterien können auf Effiziente Weise herausgefiltert werden, so dass die Luft, die von der Klimaanlage in der Raum strömt, rein und frisch ist. Deshalb wurde diese Klimaanlage im Test auch als besonders geeignet für Allergiker eingestuft. Die Klimaanlage von Mitsubishi übernimmt gleichzeitig die Rolle eines Luftreinigers.

Leichte Kontrolle der Wandeinheit MSZ-EF25VEW

Die Wandeinheit MSZ-EF25VEW ist mit einer 7-Tage Kontrolle ausgestattet, die es dem Benutzer erlaubt, für jeden Tag der Woche bis zu vier unterschiedliche Einstellungen zu wählen. Das ist besonders für Berufstätige von Vorteil, die nach der Arbeit in ein perfekt gekühltes Haus kommen können, ohne dass dabei den ganzen Tag die Klimaanalge eingeschaltet sein muss.

Man programmiert einfach eine Zeit, zu der sich das Gerät einschalten soll. Optional ist von Mitsubishi auch eine WiFi Kontrolle erhältlich, mit der man das Gerät von Überall mit dem Smartphone bedienen kann. So schaltet man die Klimaanlage über eine App einfach von unterwegs ein oder aus und kann auch die Temperatur wählen. Dieses Feature beeindruckte die Tester ganz besonders.

Wählt man eine bestimmte Raumtemperatur, so stellt sich die Ventilatorgeschwindigkeit automatisch ein, um die gewählte Temperatur zu erreichen und aufrecht zu erhalten.

Features

Vorteile:

  • Besonders leise Laufgeräusche
  • Geringer Energieverbrauch
  • Kann auch als Wärmepumpe zum Heizen eingesetzt werden
  • Nano Platinum Filter sorgt für saubere Raumluft
  • Attraktives Design passt in jeden Wohnraum

Nachteile:

  • Professionelle Installation notwendig
  • Hoher Anschaffungspreis

Die Installation der Split Klimaanalage von Mitsubishi

Wie bei allen Split Klimaanlagen empfehlen die Tester auch bei diesem Gerät, eine professionelle Installation vornehmen zu lassen. Nur auf diese Weise können dichte, luftfreie Leitungen und ein fehlerloses Laufen der Anlage garantiert werden. Das Wandgerät im Inneren der Wohnung lässt sich dank einer Wandhalterung, die im Lieferumfang eingeschlossen ist, sehr leicht installieren. Die Halterung wird an der Wand verankert und die Wandeinheit wird dann einfach darin eingehängt.

Fazit

Die Kombination von der Kompressor Einheit MUZ-EF25VE 2.5 kW und dem Wandkühlgerät MSZ-EF25VEW hat sich im Test als praktische und besonders effiziente Anlage erwiesen, die sowohl kühlen als auch heizen kann. Die programmierbare Klimaanalge ist technisch ausgereift und bietet erstklassige Kühlleistung bei geringem Stromverbrauch. Das Modell ist eine ausgezeichnete Option für jeden , der im privaten Bereich oder auch in Büros eine angenehme Raumtemperatur wünscht und dabei einen geräuscharmen Lauf zu schätzen weiß.

Teile den Beitrag!